Wir heissen Sie herzlich willkommen!

Neu zugezogen?

Es freut uns, Sie in Obfelden willkommen zu heissen. Wir hoffen, dass Sie sich inzwischen schon ein wenig eingelebt haben, und dass Sie sich bei uns wohlfühlen.
Vermutlich haben Sie einen persönlichen Willkommensbrief unserer Pfarrerin Eva Eiderbrant erhalten. Im «Chileforum», der monatlichen Beilage der Zeitung «reformiert.», finden Sie alle Informationen über die Aktivitäten in unserer Kirchgemeinde - insbesondere zu Gottesdiensten, Veranstaltungen wie Konzerte und die Koordinaten von Ansprechpartnern für Anliegen aller Art.
Sehr ans Herz legen möchten wir Ihnen den Besuch der Gottesdienste. Unsere Pfarrerin gestaltet dieses sonntägliche Innehalten zu einem bereichernden Erlebnis – und das auf Schweizerdeutsch.
Zudem bietet Ihnen die Webseite www.kircheobfelden.ch eine Fülle von Informationen.
Die politische Gemeinde lädt die Neuzugezogenen ca. alle zwei Jahre zu einem Anlass ein. Dort wird Sie auch unsere Pfarrerin im Namen der Kirchgemeinde begrüssen.

Persönlich kennenlernen
Gerne würden wir Sie persönlich kennenlernen! Seit kurzem gibt es in Obfelden eine kleine Gruppe von Kirchgemeindemitgliedern, die Neuzugezogene besucht und in unserer Gemeinde willkommen heisst. Möglich ist deshalb, dass jemand von uns spontan bei Ihnen klingelt, um Sie kurz zu begrüssen. Falls wir Sie bis jetzt nicht erreicht haben und Sie an einem solchen Besuch interessiert sind, bitten wir Sie, mit uns Kontakt aufzunehmen.

«Mir alli sind Chile» ist unser Motto auf dem Weg zu einer Mitmachkirche. Wir würden uns sehr freuen, wenn wir dabei auch auf Sie zählen dürften.

Alles Gute für Sie und nochmals willkommen in Obfelden!

Gruppe Neuzuzüger
Hans Gebhard, Küferweg 2, 8912 Obfelden,Tel. 044 761 09 50,Mail: hans@gebhard.ch

Kontakt

Reformierte Kirchgeminde Obfelden
Chileweg 12
8912 Obfelden
Tel: 043 817 10 11
E-Mail: sekretariat@kircheobfelden.ch

Informationen