Senioren

Senioren-Mittagstisch

Kommen Sie in die Brunnmatt und probieren Sie aus, ob es Ihnen bei uns gefällt. Wir offerieren ein feines Mittagessen mit verschiedenen Getränken, einem Salatteller, einem Menü und einem Dessert mit Kaffee zu total Fr. 18.–. 

Wir treffen uns jeweils am ersten Dienstag im Monat ab 11.30 Uhr.

Im Jahr 1982 haben einige Obfelder Frauen zum ersten Mal Senioren und Seniorinnen zum Mitessen von Gerstensuppe und selbst gebackenen Wähen eingeladen. Die Idee fand so grossen Anklang, dass sie mit Begeisterung weitergeführt und ausgebaut wurde. Früher traf man sich im reformierten Kirchgemeindehaus. Mit der Zeit wurde dort der Platz zu eng. Heute wird das warme Essen ins Kath. Chilehuus angeliefert und unsere Gäste sind mit dem abwechslungsreichen Angebot sehr zufrieden.

Also, wagen auch Sie den Schritt, melden Sie sich an und geniessen Sie den feinen Zmittag und den Schwatz mit alten oder neuen Bekannten. Wir freuen uns auf Sie.

Das Seniorenzmittag-Team

Anmeldung bei:
Margrith Hürlimann, 044 761 49 38 (Natel 079 732 71 61) oder bei Angela Osterwalder, Tel. 044 761 82 32

Seniorenreise für alle Senioren der Gemeinde

(überkonfessionell)

 

 

Fahrt ins Blaue:

Jedes jahr wird - meist anfangs Juni - eine Seniorenreise mit unbekanntem Ziel durchgeführt. Alle Senioren werden persönlich auf dem Postweg eingeladen. Die Reise, die mit mehreren Cars stattfindet, ist für Mitglieder aller Konfessionen sowie für Konfessionslose zugänglich und sehr beliebt. Beachten Sie jeweils den Anmeldetermin und melden Sie sich frühzeitig an.

Organisation für die Evangelisch-reformierte Kirchgemeinde: René Périsset

 

 

Seniorennachmittage


Die Kommission für Seniorennachmittage organisiert verschiedene Nachmittagsprogramme, die jeweils in Obfelden oder in der Umgebung stattfinden.
 


Ökumenische Senioren-Adventsfeier jeweils am ersten Advent


Zur Adventsfeier werden jedes Jahr alle Senioren der Gemeinde Obfelden zu einem feinen Mittagessen und einem Nachmittagsprogramm eingeladen. Die Feier findet gewöhnlich im Singsaal vom Schulhaus Chilefeld statt und wird von der reformierten Pfarrerin und einer verantwortlichen Person der katholischen Kirche geleitet.
 

Besuchsdienst

Trägerschaft:
Politische Gemeinde Obfelden, ref. und kath. Kirchgemeinden,
Pro Senectute Ortsvertretung, Spitex-Kommission,
Gemeinnütziger und Kath. Frauenverein.

Besucht werden Personen, die während längerer Zeit regelmässige Kontakte wünschen. Angeboten werden verschiedene Aktivitäten wie z.B. Vorlesen, Spazierengehen, Aktives Zuhören, Spielen usw.

Für die Vermittlung ist Frau Silvia Egli zuständig
Tel. 044 761 51 31
 

Kontakt

Reformierte Kirchgeminde Obfelden
Chileweg 12
8912 Obfelden
Tel: 043 817 10 11
E-Mail: sekretariat@kircheobfelden.ch

Informationen