Agenda Angebote Stationen des Lebens Fotos & Berichte Über uns Downloads Links  

Kinderwoche in Obfelden



Der Zirkus war da! Aber für ein Mal kam er nicht von anderswo, sondern wurde von Kindern selbst gestaltet. Als die reformierte Kirchgemeinde Obfelden eine Kinderwoche zum Thema Zirkuswelt ausschrieb, konnte sie sich vor Anmeldungen kaum retten. Damaris Villiger, welche die Woche gekonnt und sattelfest aufgegleist und geleitet hat, musste sogar eine Warteliste führen. Schlussendlich haben sage und schreibe 57 Kinder die Woche besucht.

Irina Steinmann, ausgebildete Zirkusartistin und Clownin und in Obfelden wohnhaft, führte die Kinder durch die Künste des Zirkus. Ein grosses Team von Freiwilligen ermöglichte, dass das Programm durchgeführt werden konnte. Es wurde gebastelt, gesungen, gespielt und natürlich Zirkus geübt. Zahlreiche Freiwillige halfen mit den praktischen Aufgaben. Aus dem Dorf kamen reichliche Spenden- Kuchen, Früchte und Gemüse, Schoggi, und sorgten dafür, dass niemandem die Energie ausging.

Aber warum eine Zirkuswoche in Regie der Kirche? «Wichtig für uns war, etwas für die Kinder in Obfelden anzubieten. Wir wollten aber nicht auf Leistung setzen, sondern den Kindern durch Spiel und Spass ein Gemeinschaftserlebnis ermöglichen. Als Kirchgemeinde wollen wir das «Zäme» im Dorf» fördern, sagt Damaris Villiger. Alle Kinder waren willkommen, abgesehen von Hintergrund und Konfession. Pfarrerin Eva Eiderbrant - in dieser Woche auch als Zirkusdirektorin tätig - hat am Schluss von jedem Tag einen Impuls gegeben, Gedanken zum Mitnehmen, inspiriert vom Thema Zirkus aber mit biblischem Hintergrund. Damit war klar, dass die Kirchgemeinde hinter der Woche stand.

Am Freitag Abend fand eine Vorstellung für die Eltern statt. Im voll besetzten Singsaal waren Akrobaten, Trommler, Clowns, Cowboys und sogar ein Zirkuslöwe (wo verdächtigt ähnlich einem Hund war) zu sehen. Ein tosender Applaus schloss die Vorstellung ab. «Cool!» «Mega!» «Lustig!». Die Rückmeldungen von den Kindern zeigten eindeutig: die Woche hat allen Spass gemacht.

 
Hier finden Sie unsere Beilage der Zeitung reformiert als pdf-Datei in der Rubrik Downloads.
mehr...

Pfrn. Eva Eiderbrant, Pfarramt: Chileweg 12, 8912 Obfelden, Telefon 043 817 10 81
mehr...
Peter Leemann, Sennhüttenstr. 7, 8912 Obfelden, Tel. 044 761 82 09
mehr...