Agenda Angebote Stationen des Lebens Fotos & Berichte Über uns Downloads Links  

Neue E-Mail-Adressen

Ab sofort haben wir neue E-Mail-Adressen! Sie erreichen uns unter: sekretariat@kircheobfelden.ch oder pfarramt@kircheobfelden.ch

Musik-Gottesdienst am 17. November, 17.00 Uhr

Der Musikgottesdienst vom 17. November wird musikalisch gestaltet vom Gesangstrio "The Curvy Mamas.“ Monika Dietiker, Conny Resch und Meliza Gül haben sich voll und ganz der Gospelmusik verschrieben und tragen diese in einer klaren, unverfälschten und leidenschaftlichen Art vor - immer a cappella, ohne instrumentale Begleitung. Freuen wir uns auf ihre frischen, groovigen und gefühlvollen Songs im Gottesdienst! Durch die Liturgie führt Pfr. Andres Boller, an der Orgel spielt Erich Eder.

concerto piccolo no.6 am 29. November, 19.00 Uhr

Es erklingt die ganze Bach-Kantate "Süsser Trost, mein Jesus kömmt" von J. S. Bach in Kleinstbesetzung: Rei Tasaki (Sopran), Sabine Geiger (Mezzosopran), Mirjam Kühni (Flöte) und Satoko Kato (Klavier). Diese sehr kammermusikalisch anmutende Kantate eignet sich besonders gut für eine kleine Formation und passt hervorragend in die Advents- und Weihnachtszeit. Der Eintritt ist frei - Kollekte.

Konzert am 1. Dezember mit Sibylle und Isabel Tschopp

Zur Einstimmung auf die Adventszeit laden Sie die bekannten Obfelder Musikerinnen Sibylle und Isabel Tschopp (Violine und Klavier) am 1. Dezember um 17 Uhr zum traditionellen Weihnachtskonzert in der reformierten Kirche Obfelden herzlich ein. Das feierliche Konzert ist zum 200. Geburtstag von Clara Schumann vier aussergewöhnlichen Komponistinnen gewidmet, die stark und mutig ihren Weg gingen – in Zeiten, als talentierte Frauen oft auf Widerstand stiessen. Eintritt frei – Kollekte. Der Reinerlös des Konzerts geht als Direkthilfe an Menschen in Armenien. Informationen unter www.sibylletschopp.com.

Integrationsgruppe Obfelden

Die Integrationsgruppe lädt zum "Obfelder Dorftreff" jeweils am ersten Mittwoch im Monat, 15-17 Uhr ins ref. Kirchgemeindehaus ein. Eingeladen sind Familien mit Kindern und im Dorf lebende Flüchtlinge. In lockerer Atmosphäre bietet sich die Möglichkeit zum gegenseitigen Kennenlernen.

Wünsche und Anregungen

Die verschiedenen Arbeitsgruppen des Projekts «mir alli sind Chile» sind am Werk. Haben Sie Wünsche oder möchten Sie ganz allgemein eine Anregung platzieren? Dann wenden Sie sich an unsere Pfarrerin, Eva Eiderbrant, oder ans Sekretariat.
mehr...

 
Seit 2017 ist die Reformierte Kirchgemeinde Obfelden unter dem Motto «mir alli sind Chile» auf dem Weg zu einer Mitmach- und Mitgestaltungskirche. Hier finden Sie weitere Informationen.
mehr...
Hier finden Sie unsere Beilage der Zeitung reformiert als pdf-Datei in der Rubrik Downloads.
mehr...
Pfrn. Eva Eiderbrant, Pfarramt Chileweg 12, 8912 Obfelden, Tel. 043 817 10 81
mehr...
Marianne Voss, Chileweg12, 8912 Obfelden, Tel. 043 817 10 11. Bürozeiten: Di und Do von 9 bis 12 Uhr. Während der Schulferien ist das Büro unregelmässig besetzt.
mehr...